die Abiturienten 2009 des Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg

Archive for Januar, 2009

Casio fx-9860G updaten

Donnerstag, Januar 29th, 2009

Das Update unseres Schul-Taschenrechners „Casio fx-9860G“ – „USB POWER GRAPHIC“ gestaltet sich widererwartend umständlich:

Nach einigem Suchen findet man hier eine Anleitung für das Update:

http://www.casio-schulrechner.de/de/download/downloads/fx9860G_OS_Update_Ger.pdf

Die passende Software kann schließlich hier:

http://www.casio-europe.com/de/calc/sgr/produkte/graphikfaehigerechner/programme/

heruntergeladen werden. Es wird die Software „FX-9860G Update auf Version 1.05“ benötigt.

Vor dem Update bitte erst in die oben genannte Anleitung schauen.

Aufsichtsformular für Schüler unter 18 Jahren

Dienstag, Januar 20th, 2009

Das „Aufsichtsformular für Schüler unter 18 Jahren“, die unsere Abiparty am 6. Februar im Forum Wegberg besuchen möchten, kann nun hier heruntergeladen werden:

pdf_16x16 Formular als PDF-Datei herunterladen

Das Formular soll ausgedruckt und beim Eintritt vorgezeigt werden.

Falls auf deinem Computer keine Software zum Lesen von PDF-Dateien vorhanden sein sollte, klicke bitte auf diesen Button:

pdfreaders.org

Abiparty im Forum Wegberg 2009

Donnerstag, Januar 15th, 2009

Dies ist der Flyer für die erste Abiparty im neuen Jahr. Ihr seid alle herzlich eingeladen !

vvk_mkg_klein1

Das Aufsichtsformular für die Schülerinnen und Schüler, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, wird in Kürze auf unseren Internetseiten zum Download zur Verfügung stehen. Die Party wird im Forum Wegberg steigen.

Frohes neues Jahr 2009

Mittwoch, Januar 7th, 2009

Das Website-Komitee wünscht allen Besuchern dieser Internetseite ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2009. Mögen all unsere Wünsche in Erfüllung gehen.

Ausgang des Duells Schüler vs. Lehrer

Mittwoch, Januar 7th, 2009

Auf unserer Schulhomepage wird der Ausgang des Duells folgendermaßen kommentiert:

In einem hochklassigen Spiel siegte die Lehrermannschaft mit 3:0. Die Schüler nahmen die Niederlage gelassen. So kommentierte Yves Büttner, einer der Organisatoren des Spiels, den Ausgang mit den Worten: „Die Schüler haben bei dem Turnier einen hervorragenden zweiten Platz eingenommen, wohingegen die Lehrer nur vorletzter wurden.

So viel also dazu.